Rechtliche Sicherung der Natura 2000-Gebiete

Auf den folgenden Seiten finden Sie die „Landesverordnung zur Unterschutzstellung der Natura 2000-Gebiete im Land Sachsen-Anhalt“ (N2000-LVO LSA) und die Verordnung zum Naturschutzgebiet "Mittelelbe zwischen Mulde und Saale". Beide traten mit Wirkung vom 21. Dezember 2018 in Kraft.
Mit der Veröffentlichung der Natura 2000-Landesverordnung und der Verordnung zum Naturschutzgebiet „Mittelelbe zwischen Mulde und Saale“ ist die rechtliche Sicherung der Natura 2000-Gebiete in Sachsen-Anhalt vollständig erfolgt.

Informationen zu weiteren gesicherten Natura 2000-Gebieten finden Sie unter https://lvwa.sachsen-anhalt.de/projekte/natura-2000/rechtliche-sicherung/.

zum Anfang der Seite