Das Grüne Klassenzimmer

Im Jahr 2012 hat das Landesverwaltungsamt die Idee eines "Grünen Klassenzimmers" ins Leben gerufen. Ein großer, bunter Raum, der Kinder zum Staunen, Erleben und Erfahren einlädt.

Aufgrund der aktuellen Lage zur COVID-19-Pandemie können zur Zeit keine Veranstaltungen im Rahmen des "Grünen Klassenzimmers" stattfinden.

Auch außerhalb des Grünen Klassenzimmers gibt es viel zu entdecken. © Volker SchmidtAuch außerhalb des Grünen Klassenzimmers gibt es viel zu entdecken. © Volker Schmidt

Erlebnis und Bildung im Landesverwaltungsamt

Ein Graffiti an der Wand ziert das Grüne Klassenzimmer und präsentiert die Natur in verschiedenen Jahreszeiten. Viele Kinder haben bei der Ausgestaltung mitgeholfen und so entstand ein Ort, der allen zur Verfügung steht, die sich mit ihrer Umwelt auseinander setzen wollen und gemeinsam mehr über Wald und Wiesen, unsere Gewässer, den Umgang mit Tieren etc. wissen wollen.

Im Grünen Klassenzimmer können Schulklassen gemeinsam mit Experten des Landesverwaltungsamtes ein buntes Programm erleben. Die Kollegen des Referates Naturschutz und Landschaftspflege bieten derzeit folgende Themen an:

  • Wiesenexkursion - mit der Becherlupe auf Entdeckungsjagd
  • Leben im Insektenhotel
  • Samenbomben - wenn sie einschlagen, wird es bunt
  • Winterfütterung - Meisenknödel für die heimischen Vögel basteln
  • Spuren im Schnee - auf den Fährten der Waldtiere

Das Grüne Klassenzimmer ist ein kostenloses Angebot für alle Schüler und Hortkinder. Lediglich eine Anmeldung ist vorzunehmen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und wünschen schon jetzt viel Spaß in unserem Grünen Klassenzimmer.

Wiesenexkursion mit Insektenhotel

Blumenwiesen sehen nicht nur toll aus, sie sind auch wertvolle Biotope. Durch ihre Artenvielfalt bieten sie zahlreichen Tieren einen Lebensraum. Die Blumenwiese des Landesverwaltungsamtes ist zudem einem besonders geschützten Lebensraum nachempfunden, der "Mageren Flachland-Mähwiese" (Lebensraumtyp 6510), der durch das Schutzgebietsnetz "Natura 2000" geschützt wird.

Unter fachlicher Anleitung entdeckten die Kinder die verschiedenen Bewohner der Wiese und erfahren interessantes über ihre Lebensweise. Außerdem lernen die Besucher auch etwas über die Lebensweise der Bewohner des Insektenhotels

Ansprechpartner

Pressestelle
Telefonnummer: 0 345 514 1246
E-Mail: pressestelle@lvwa.sachsen-anhalt.de

zum Anfang der Seite